Kleiner, Meisenzahl & Höhn „Kleiner, Hoehn und Meisenzahl wissen, wie man Menschen glücklich macht.“
Victoriah Szimai - Fair Audio (10/2016)

"Die Läufe perlen aber auch so schön wie bei Oscar damals – man reibt sich die Ohren, wie machen die das?..."
Günter Hottmann - HR 2 Jazzfacts, 26.9.2016

„ ... was der mattglänzenden Anmut des Werkes mit seinen elf wunderbar warmen, ja fast kuscheligen Titeln richtig gut tut: „Good Times“ hat Atmosphäre und Seele!“
Michael Arens - Soultrain Online 8/2016

Good Times

Ulf Kleiner, David Meisenzahl & Hanns Höhn

Good Times ist eine Hommage an die Musik der Pianotrios der 60er Jahre und vor allem an die Eltern der drei Freunde Ulf Kleiner, Hanns Höhn und David Meisenzahl. Die Jazz-Liebe der Eltern ermöglichte den Dreien von Kindesbeinen an
Schallplatten wie ‚Soul Espaniol‘ von Oscar Peterson und deren leichten, warmen
Klang lieben und schätzen zu lernen. Mit einem betagten Stutzflügel zwischen all den alten Platten begab sich das Trio auf die Zeitreise in die gemeinsame Vergangenheit. An zwei Tagen entstanden die 11 Stücke im Wohnzimmer der Meisenzahls, wo die legendären Jazzpartys von Davids Eltern stattfanden. Erschienen ist Good Times bei Klangraum Records - gemastert wurde es einmal mehr von Tom Krüger.

Kleiner, Meisenzahl & Höhn

Downloads

Good Times Info herunterladen Good Times Bildmaterial herunterladen
Kleiner, Meisenzahl & Höhn „Kleiner, Hoehn and Meisenzahl know, how to make people happy.“
Victoriah Szimai - Fair Audio (10/2016)

"The sparkling Lines are as beautiful as done by Oscar (Peterson) back in the days and you have to listen twice – how do they do it?..."
Günter Hottmann - HR 2 Jazzfacts, 26.9.2016

„ ... which supports the silky attidute of the album with its eleven wonderful warm, even cosy songs: 'Good Times' has got Atmosphere and Soul!“
Michael Arens - Soultrain Online 8/2016

Good Times

Ulf Kleiner, David Meisenzahl & Hanns Höhn

Good Times is a homage to the piano trios of the 1960s and especially to the parents of the three friends Ulf Kleiner, Hanns Höhn und David Meisenzahl. It was their parent’s love of jazz that has enabled the three from an early age on to love and appreciate records like ‚Soul Espaniol‘ by Oscar Peterson and their warm and easy sounds. With the help of an old baby grand and in between all these old records the trio went on a journey through time into their shared past. Within two days the 11 tracks came into being in the living room of family Meisenzahl, where all the legendary Jazz Parties of David’s parents took place. Good Times has been published by Klangraum Records and has been mastered by Tom Krüger.

Kleiner, Meisenzahl & Höhn

Downloads

Good Times Info
Good Times Pictures

GT Hören & Sehen:

Order Good Times at Klangraum Records

Good Times at itunes

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Das Trio bei Kaffe oder Tee SWR/Live zu Gast:

76 Sekunden von den Aufnahmen im Wohnzimmer:

Ulf Kleiner im SWR-Fernsehen zu Good Times:

'Cuban Jam' live im Klangraum Studio:

'Good Times' bei Kaffe oder Tee SWR/Live: